Information

Professor Dr. Alexander J. Bělohlávek und Dr. iur. Jan Šamlot, beide von unserer Rechtsanwaltskanzlei, trafen sich am 19. Februar 2024 in Kuala Lumpur / Malaysia mit den Vertretern einer der weltweit größten ständigen Schiedsinstitutionen – AIAC – Asian International Arbitration Centre.

Professor Dr. Alexander J. Bělohlávek und Dr. iur. Jan Šamlot, beide von unserer Rechtsanwaltskanzlei, trafen sich am 19. Februar 2024 in Kuala Lumpur / Malaysia mit den Vertretern einer der weltweit größten ständigen Schiedsinstitutionen – AIAC – Asian International Arbitration…
Mehr Lesen

Professor dr. Alexander J. Bělohlávek und dr. iur. Jan Šamlot, beide von unserer Rechtsanwaltskanzlei, nahmen an der internationalen Konferenz „When arbitration meets crime“ in São Paulo in Brazil vom 31. Januar 2024 bis 2. Februar 2024 teil.

Professor dr. Alexander J. Bělohlávek und dr. iur. Jan Šamlot, beide von unserer Rechtsanwaltskanzlei, nahmen an der internationalen Konferenz „When arbitration meets crime“ in São Paulo in Brazil vom 31. Januar 2024 bis 2. Februar 2024 teil.

In der Zeitschrift der Tschechischen Rechtsanwaltskammer „Bulletin advokacie“ wurde ein Artikel von Prof. Bělohlávka und JUDr. Šamlota zu der Bestimmung und Anwendung von Berufsregeln bei grenzüberschreitenden Anwaltsdienstleistungen veröffentlicht.

In der Zeitschrift der Tschechischen Rechtsanwaltskammer „Bulletin advokacie“ wurde ein Artikel von Prof. Bělohlávka und JUDr. Šamlota zu der Bestimmung und Anwendung von Berufsregeln bei grenzüberschreitenden Anwaltsdienstleistungen veröffentlicht. In dem Anwaltsbulletin („Bulletin advokacie“), der Fachzeitschrift der Tschechischen Rechtsanwaltskammer, wurde ein…
Mehr Lesen

Professor Dr. Alexander Bělohlávek, geschäftsführender Partner unserer Rechtsanwaltskanzlei, hielt am 23. November 2023 einen Vortrag als stellvertretender Vorsitzender von PRIAC, dem Internationalen Schiedsgerichts bei der Tschechisch-Mährischen Warenbörse auf der traditionellen Konferenz PRIAC DAY 2023 in Prag. Informationen mit einer Zusammenfassung des Vortrags von Professor Belohlavek sowie mit der Zusammenfassung zu den Vorträgen anderer Teilnehmer wurden auch von dem bedeutsamen tschechischen Server – Zeitschrift der Tschechischen Rechtsanwaltskammer „Advokátní deník“ [„Anwaltstageszeitung“] im Artikel vom 12. Dezember 2023 veröffentlicht. Im Anhang finden Sie die tschechische Originalfassung sowie die deutsche und englischee Übersetzung des zitierten Artikels.

Professor Dr. Alexander Bělohlávek, geschäftsführender Partner unserer Rechtsanwaltskanzlei, hielt am 23. November 2023 einen Vortrag als stellvertretender Vorsitzender von PRIAC, dem Internationalen Schiedsgerichts bei der Tschechisch-Mährischen Warenbörse auf der traditionellen Konferenz PRIAC DAY 2023 in Prag. Informationen mit einer Zusammenfassung…
Mehr Lesen

Professor Alexander J. Bělohlávek wurde wiederholend, jetzt für die Periode von weiteren zwei Jahren, auf die Liste der Schiedsrichter einer renommierten internationalen Schiedsinstitution in Asien, namentlich der SCIAHK – South China International Arbitration Center – in Hong Kong, bestellt.

Professor Alexander J. Bělohlávek wurde wiederholend, jetzt für die Periode von weiteren zwei Jahren, auf die Liste der Schiedsrichter einer renommierten internationalen Schiedsinstitution in Asien, namentlich der SCIAHK  – South China International Arbitration Center – in Hong Kong, bestellt.

Professor Alexander J. Bělohlávek nahm am 5. Dezember 2023 in Istanbul an der von der Schiedsinstitution OIC Arbitration Centre organisierten Veranstaltung über alternative Streitbeilegung teil. Diese Veranstaltung fand im Rahmen der 39. Sitzung von COMCEC – des Ständigen Ausschusses für wirtschaftliche und wirtschaftspolitische Zusammenarbeit der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (COMCEC – Standing Committee for Economic and Commercial Cooperation of the Organization of the Islamic Cooperation) statt.

Professor Alexander J. Bělohlávek nahm am 5. Dezember 2023 in Istanbul an der von der Schiedsinstitution OIC Arbitration Centre organisierten Veranstaltung über alternative Streitbeilegung teil. Diese Veranstaltung fand im Rahmen der 39. Sitzung von COMCEC – des Ständigen Ausschusses für…
Mehr Lesen

Professor Dr. Alexander Bělohlávek, geschäftsführender Partner unserer Rechtsanwaltskanzlei, hielt am 23. November 2023 einen Vortrag als stellvertretender Vorsitzender von PRIAC, dem Internationalen Schiedsgerichts bei der Tschechisch-Mährischen Warenbörse auf der traditionellen Konferenz PRIAC DAY 2023 in Prag. Informationen mit einer Zusammenfassung des Vortrags von Professor Belohlavek sowie mit der Zusammenfassung zu den Vorträgen anderer Teilnehmer wurden auch von dem bekannten tschechischen Server „Česká justice“ [„Tschechische Justiz“] im Artikel vom 28. November 2023 veröffentlicht. Im Anhang finden Sie die tschechische Originalfassung sowie die deutsche und englischee Übersetzung des zitierten Artikels.

Professor Dr. Alexander Bělohlávek, geschäftsführender Partner unserer Rechtsanwaltskanzlei, hielt am 23. November 2023 einen Vortrag als stellvertretender Vorsitzender von PRIAC, dem Internationalen Schiedsgerichts bei der Tschechisch-Mährischen Warenbörse auf der traditionellen Konferenz PRIAC DAY 2023 in Prag. Informationen mit einer Zusammenfassung…
Mehr Lesen

Am 7. und 8. März 2024 findet in Istanbul / Türkei eine große internationale Konferenz über Schiedsgerichtsbarkeit, Streitbeilegung und Förderung und Schutz von ausländischen Investitionen in der Tschechischen Republik und in der Türkei statt, kombiniert mit einem Wirtschaftsforum von Unternehmen und Investoren aus beiden Ländern (aus der Tschechischen Republik und aus der Türkei). Unsere Rechtsanwaltskanzlei beteiligt sich aktiv an der Organisation der Veranstaltung.

Am 7. und 8. März 2024 findet in Istanbul / Türkei eine große internationale Konferenz über Schiedsgerichtsbarkeit, Streitbeilegung und Förderung und Schutz von ausländischen Investitionen in der Tschechischen Republik und in der Türkei statt, kombiniert mit einem Wirtschaftsforum von Unternehmen…
Mehr Lesen

Am 7. Dezember 2023 erscheint die dritte Auflage des Kommentars zum tschechischen Gesetz über das Schiedsverfahren sowie nun – im Vergleich mit den früheren Auflagen – gleichzeitig auch des Kommentars zu ausgewählten Bestimmungen des tschechischen Gesetzes über das internationale Privatrecht im Zusammenhang mit der Schiedsgerichtsbarkeit, verfasst von dem geschäftsführenden Partner der Rechtsanwaltskanzlei Bělohlávek – Herrn Professor Dr. iur. Alexander J. Bělohlávek. Der Herausgeber des Kommentars von fast 1600 Druckseiten, ist gleich wie bei den beiden früheren Auflagen (2004 und 2012) der international anerkannte Verlag C. H. Beck.

Am 7. Dezember 2023 erscheint die dritte Auflage des Kommentars zum tschechischen Gesetz über das Schiedsverfahren sowie nun – im Vergleich mit den früheren Auflagen – gleichzeitig auch des Kommentars zu ausgewählten Bestimmungen des tschechischen Gesetzes über das internationale Privatrecht…
Mehr Lesen